Plakat 1
Plakat 2


Philosophie

Der Teig ist das Maß aller Dinge


Wenn es um unseren Teig geht, gehen wir keine Kompromisse ein. Das gilt auch für die Verarbeitung, denn bevor wir Abstriche machen, damit unser Teig maschinenfähig wird, verarbeiten wir ihn lieber von Hand.

Wir sind überzeugt: Den wirklich guten Geschmack erreicht man nur durch traditionelles Bäckerhandwerk, bei dem die Bedürfnisse des Teiges stets an erster Stelle stehen.

Das ist unsere Philosophie, die man sich täglich auf der Zunge zergehen lassen kann.

Zeit für Naturprodukte

Was braucht man für wirklich guten Teig?
Nun, es sind bestimmt keine Backmischungen oder fertige Teiglinge der Backmittelindustrie.
Auch auf chemische Zusatzstoffe, Emulgatoren und Farbstoffe kann getrost verzichtet werden!

Wirklich guter Teig entsteht, wenn man ihn aus dem Besten der Natur herstellt und ihn mit viel Liebe und Geschick bearbeitet. Und natürlich, indem man ihm die Zeit gibt, die er braucht, um sein volles Aroma zu entfalten.


Natursauerteig

Die erste Wahl: Natursauerteig

Wer schon einmal selbst Natursauerteig angesetzt hat, weiß: Ohne Geduld geht gar nichts! Denn die Herstellung von Natursauerteig ist sehr zeitintensiv und erfordert einen Bäcker mit großem Können und Know-how. Weil der feine Natursauerteig aber besser als alle anderen schmeckt und dabei auch noch am bekömmlichsten ist, ist er die erste Wahl für die Basis der vielen SZIHN Brotsorten. Da seien ihm auch die mehr als 40 Stunden Reifezeit vergönnt!

Natursalz

Natürlich bis ins kleinste Körnchen: Natursalz

Wie so oft gilt auch beim Backen: Die Qualität steckt im Detail! Legt man also bei den Zutaten höchsten Wert auf Naturbelassenheit und besten Nährstofferhalt, so muss das auch für die kleinsten Details gelten. Das kleinste Detail ist in diesem Fall die winzigste Zutat – das Salz. In der Bäckerei SZIHN wird deshalb anstelle von raffiniertem Salz, das kaum noch Nährstoffe enthält, mit Natursole gearbeitet. Dieses Natursalz wird in Bad Aussee durch Quellwasser aus den Bergen gelöst und in natürlichen Salzseen geschützt gelagert. Natursole ist damit ein vollwertig natürliches Nahrungsmittel, in dem neben Natriumchlorid auch noch andere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente erhalten bleiben.



« Familie Szihn
Geschichte »